2 Jun

B.A.U. Renntag auf der Waldrennbahn in Seckenheim

Startboxen öffnen sich am 5. Juni.  Badischer Rennverein bietet abwechslungsreichen Galoppsport beim B.A.U.-Renntag

9 Rennen stehen auf der Tagesordnung beim Pferderennen auf der Waldrennbahn in Seckenheim. Nach einem furiosen Saisonauftakt mit zwei traumhaft tollen Renntagen hoffen die Verantwortlichen um BRV-Präsident Holger Schmid erneut auf wunderschönes Rennsportwetter.

Zu Beginn des B.A.U. Renntages findet ein weiterer Lauf zum „German Tote Junior-Cup Südwest 2016“ statt. Acht Pferde mit ihren jungen Reiterinnen und Reitern kommen gleich im ersten Rennen um 13.45 Uhr an den Start. Die Rennen werden organisiert vom Verband Südwestdeutscher Rennvereine. Das Finale findet am 21. Oktober beim Sales & Racing-Festival in Iffezheim statt. Die Siegerin oder der Sieger wird über eine Punktewertung ermittelt, die fünf Besten erhalten Geldpreise.

Danach folgt der „Preis der Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG“ das Hauptereignis des Tages auf der Flachbahn. Die von Championtrainer Peter Schiergen in Köln betreute Sumara kommt als ungeschlagenes Pferd nach Mannheim. Der Münchner Trainer Werner Glanz, der immer sehr gerne die Reise nach Mannheim antritt, sattelt in diesem Rennen mit „Claudia Octavia“ und „Montino“ gleich zwei Pferde, während Pissarro seinen Heimvorteil ausspielen kann.

Natürlich darf an einem Mannheimer Renntag auf der Seckenheimer Waldrennbahn das beim Publikum so beliebte Jagdrennen über die Hindernisse nicht fehlen. Pferde aus drei Nationen gehen an den Start, und mit dem von Cornelia Schmock trainierten „Supervisor“ und „Sekundant“ aus dem Quartier von Petra Gehm befinden sich das zweit- und drittplatzierte Pferd aus der Badenia auf der Starterliste dieses Rennens, dem „Preis der Stockwerk GmbH“. Fast volle Startboxen erwartet der Badische Rennverein im „Preis der Radovan Consulting GmbH“ und im „Preis der Ingenieurgemeinschaft Kronach + Müller GmbH & Co. KG“.

Zum Schluß´findet wieder die Wettscheintombola statt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>