21 Jan

Festakt zur Verleihung des Alfred-Blümmel-Ordens an Andreas Hänssler

Andreas Hänssler erhält den Alfred-Blümmel-Orden für besondere Verdienste. Mit dem Männerchor  des Sängerbundes 1865 Seckenheim e.V. und den Sängern des MGV 1879 Frohsinn Friedrichsfeld unter der Leitung von Dietrich Edinger wurde der Festakt eröffnet.

Sängerbund 1865 Seckenheim e.V. MGV Frohsinn Friedrichfeld, Dietrich Edinger

Sängerbund 1865 Seckenheim e.V. MGV Frohsinn Friedrichfeld, Dietrich Edinger

Daniela Petzinger, 1. Vorsitzende des Sängerbundes 1865 e.V. eröffnete die Veranstaltung, bevor Jürgen Zink, Ehrenmitglied der Zabbe und Vorsitzender der Interessengemeinschaft Seckenheimer Vereine, die offiziell geladenen Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßte.

Nikolas Löbel Stadtrat und Bundestagsabgeordneter und als Vertreter der Stadt Claudius Kranz. Stadträtin Marianne Seitz war ebenfalls vertreten. Jürgen Zink erinnerte Alfred Blümmel war als CDU Stadtrat engagierter Bürger in Seckenheimer Vereinen, Kirche und Gesellschaft, aber auch über die Ortsgrenze hinaus war Alfred Blümmel aktiv. Der Alfred-Blümmel-Orden zeichnet Menschen aus, die sich um Seckenheim verdient gemacht haben.

 

Ralph Waibel, SPD Stadtrat und letztjähriger Ordensträger, hält die Laudatio bei vollem Haus des Festsaales im Seckenheimer Schloss und würdigte einen beeindruckenden Werdegang von Andreas Hänssler, Unternehmer und Vorsitzender der TSG Seckenheim sowie Inhaber des Badischen Hofes mit der Kleinkunstbühne Palü und dem Palükeller.

IMG_7212[1]

Andreas Hänssler skizziert in seiner Abschlussrede einige Versäumnisse der letzten Jahre und gibt den anwesenden Kommunalpolitikern noch einige “Hausaufgaben” mit auf den Weg.

Ordensträger 2019 Andreas Hänssler

Ordensträger 2019 Andreas Hänssler gibt in seiner Abschlußrede den Kommunalpolitikern einige Hausaufgaben und Wünsche mit auf den Weg

“Ich habe hier meine Heimat gefunden, so Andreas Hänssler zu den geladenen Gästen, in dem er noch einige Wünsche äußerte, die er gerne in Seckenheim realisiert sehen würde.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>