24 Mai

Rhein-Neckar Genuss und Gartenfest ersmalig auf der Waldrennbahn in Seckenheim

Das Rhein-Neckar Genuss- und Gartenfest findet am 18. und 19. Juni erstmalig auf der Seckenheimer Waldrennbahn des Badischen Rennvereins statt.

Man wählte gerade diesen Veranstaltungsort, weil die Pferderennbahn zentral zwischen Mannheim und Heidelberg leigt, ausreichend Platz zur Verfügung hat, bei Regen die Wetthalle und Turf² bereitstellen kann und über ausreichende Parkmöglichkeiten verfügt.

Der Badische Rennverein Mannheim gehört zu den ältesten Rennvereinen im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. 1867 wurde der Badische Rennverein Mannheim gegründet. Seine erste Veranstaltung fand 1869 statt.

 Flanieren und geniessen Sie das Rhein Neckar Genuss und Gartenfest am 18. und 19. Juni  auf dem weitläufigen Gelände der Pferderennbahn.

Öffnungszeiten: Samstag 11:00-18:00 Uhr, Sonntag 11:00-18:00 Uhr, Eintritt: Erwachsene 5,- €, Schüler ab 14 Jahren, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte 4,- € ist auf der Seite des Veranstalters, VT-Veranstaltungen Freiensteinau zu lesen

Hunde sind angeleint herzlich willkommen.

Zu gleicher Zeit ist das Seckenheimer Straßenfest, somit scheint der Termin ungünstig gewählt zu sein.

Anläßlich 1250 Jahre Seckenheim verantsaltet die IG Seckenheim wieder das Straßenfest. Selbst ein verkaufsoffener Sonntag in Seckenheim ist anlässlich des Jubiläums in der Diskussion. Das diesjährige Straßenfest soll etwas ganz Besonderes werden, so die Verantwortlichen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>